Geld Anlegen Vergleich 2020

Geld Anlegen im Vergleich für 2020

In der heutigen Zeit spielt das richtige Geld anlegen eine immer größere Rolle. Und trotz dem diese Rolle so ungemein groß ist, haben doch nur die wenigsten Menschen wirklich das Wissen damit umzugehen. So können Begriffe wie Tagesgeld, Festgeld oder Fonds schnell unübersichtlich werden. Warum eine sinnvolle Geldanlage heutzutage besonders wichtig ist und wie die Wahl Ihrer Anlagenstrategie von Ihren persönlichen Zielen abhängt, soll im Folgenden dargestellt werden.

Nutzen Sie die günstigen Online-Konditionen und wählen zwischen den besten und leistungsstärksten Tarifen aus.

Geldanlagen: Investition in die Zukunft 2019

Das Vertrauen in die Banken und Berater ist bei vielen Menschen durch die globalen Finanzkrisen erschüttert worden. Aber ohne Bank und Berater weiß man selten wie man nun die richtigen Finanzentscheidungen treffen soll. Problemfragen wie Rentenlücken und Altersarmut rücken bei der alternden Bevölkerung und umgekehrter Bevölkerungspyramide immer stärker in den Vordergrund. Es wird immer einfacher durch falsche Entscheidungen Geld zu verbrennen und später im Alter ohne Rücklagen dazustehen. Um dem prophylaktisch vorzubeugen, ist es dringend ratsam eine private Altersvorsorge abzuschließen. Weitere Anlagemöglichkeiten können auch sein:

Unsere Partner vergleichen >

Elektronikversicherung Gewerbe Vergleich online

Alle Versicherer in einem Überblick zusammengefasst

VersicherungSuchen Q2/2017Suchen Q2/2018Absolute Veränderung von Q2/2017 zu Q2/2018Prozentuale Veränderung von Q2/2017 zu Q2/2018
RENTENVERSICHERUNG11000011000000
RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG905009050000
REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG905009050000
KFZ VERSICHERUNG11000090500-19500-0.18
ZAHNZUSATZVERSICHERUNG6050074000135000.22
HAFTPFLICHTVERSICHERUNG740007400000
HAUSRATVERSICHERUNG605006050000
BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG405004950090000.22
PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG405004050000
RIESTER RENTE271003310060000.22
KRANKENVERSICHERUNG331003310000
RISIKOLEBENSVERSICHERUNG331003310000
UNFALLVERSICHERUNG331003310000
STERBEGELDVERSICHERUNG1210027100150001.24
HANDYVERSICHERUNG3310027100-6000-0.18
REISEVERSICHERUNG181002220041000.23
PFLEGEVERSICHERUNG222002220000
BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE148001810033000.22
WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG181001810000
FAHRRADVERSICHERUNG148001480000
ROLLER VERSICHERUNG81001210040000.49
MOTORRAD VERSICHERUNG99001210022000.22
HUNDEVERSICHERUNG121001210000
REISEKRANKENVERSICHERUNG121001210000
MOPEDVERSICHERUNG8100990018000.22
PRIVATE RENTENVERSICHERUNG9900990000
BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG5400810027000.5
AUSLANDSREISEKRANKENVERSICHERUNG8100810000
BETRIEBSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG8100810000
OLDTIMER VERSICHERUNG8100810000
DROHNEN VERSICHERUNG99008100-1800-0.18
KRANKENTAGEGELDVERSICHERUNG4400660022000.5
KAUTIONSVERSICHERUNG5400660012000.22
KRANKENZUSATZVERSICHERUNG5400660012000.22
BAUHERRENHAFTPFLICHT4400540010000.23
D&O VERSICHERUNG4400540010000.23
KRANKENHAUSZUSATZVERSICHERUNG4400540010000.23
BAULEISTUNGSVERSICHERUNG5400540000
KAPITALLEBENSVERSICHERUNG5400540000
KFZ HAFTPFLICHTVERSICHERUNG5400540000
VERKEHRSRECHTSSCHUTZ5400540000
ELEMENTARVERSICHERUNG2400440020000.83
VOLLKASKOVERSICHERUNG360044008000.22
BRILLENVERSICHERUNG4400440000
FAHRLEHRERVERSICHERUNG4400440000
STUDENTISCHE KRANKENVERSICHERUNG4400440000
ARBEITSRECHTSSCHUTZ1900360017000.89
TIERVERSICHERUNG290036007000.24
SCHUTZBRIEF44003600-800-0.18
KURZZEITKENNZEICHEN VERSICHERUNG2900290000
PFERDEVERSICHERUNG2900290000
PFLEGEZUSATZVERSICHERUNG2900290000
PRIVATE UNFALLVERSICHERUNG2900290000
LKW VERSICHERUNG36002900-700-0.19
ERWERBSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG190024005000.26
KREDITVERSICHERUNG2400240000
YOUNGTIMER VERSICHERUNG2400240000
REISEGEPÄCKVERSICHERUNG29002400-500-0.17
WASSERSCHADEN VERSICHERUNG100019009000.9
VERMÖGENSSCHADENHAFTPFLICHT130019006000.46
CYBER VERSICHERUNG160019003000.19
ZWEITWAGENVERSICHERUNG160019003000.19
FONDSGEBUNDENE RENTENVERSICHERUNG1900190000
GLASVERSICHERUNG1900190000
TRANSPORTVERSICHERUNG1900190000
VERMIETERRECHTSSCHUTZ24001900-500-0.21
GEWERBEVERSICHERUNG88016007200.82
MIETRECHTSSCHUTZ100016006000.6
PRIVATE RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG130016003000.23
AUSBILDUNGSVERSICHERUNG1600160000
GRUNDEIGENTÜMER VERSICHERUNG19001600-300-0.16
TIERHALTERHAFTPFLICHT19001600-300-0.16
BEAMTE KRANKENVERSICHERUNG88013004200.48
ELEKTRONIKVERSICHERUNG88013004200.48
KINDERINVALIDITÄTSVERSICHERUNG88013004200.48
FAMILIENRECHTSSCHUTZ100013003000.3
HUNDEHALTERHAFTPFLICHT100013003000.3
BERUFSRECHTSSCHUTZ1300130000
IPHONE VERSICHERUNG1300130000
KFZ SCHUTZBRIEF1300130000
REISESTORNOVERSICHERUNG1300130000
TRAKTOR VERSICHERUNG1300130000
FONDSGEBUNDENE LEBENSVERSICHERUNG16001300-300-0.19
MIETAUSFALLVERSICHERUNG16001300-300-0.19
PFLEGE BAHR16001300-300-0.19
BETRIEBSUNTERBRECHUNGSVERSICHERUNG88010001200.14
INHALTSVERSICHERUNG88010001200.14
PFLEGETAGEGELDVERSICHERUNG88010001200.14
PHOTOVOLTAIKVERSICHERUNG88010001200.14
PFLEGEPFLICHTVERSICHERUNG1000100000
VERANSTALTERHAFTPFLICHT1000100000
WARENKREDITVERSICHERUNG1000100000
BAUHERRENHAFTPFLICHTVERSICHERUNG16001000-600-0.38
BETRIEBSVERSICHERUNG4808804000.83
DREAD DISEASE VERSICHERUNG5908802900.49
GRUNDBESITZERHAFTPFLICHT7208801600.22
BETRIEBLICHE KRANKENVERSICHERUNG88088000
KRANKENVERSICHERUNG FÜR STUDENTEN88088000
PRIVATE ARBEITSLOSENVERSICHERUNG88088000
FAHRANFÄNGER VERSICHERUNG1000880-120-0.12
FEUERVERSICHERUNG1000880-120-0.12
KOMPOSITVERSICHERUNG1000880-120-0.12
ANHÄNGERVERSICHERUNG1300880-420-0.32
FIRMENRECHTSSCHUTZ4807202400.5
MASCHINENVERSICHERUNG4807202400.5
AU PAIR VERSICHERUNG5907201300.22
GRUNDFÄHIGKEITSVERSICHERUNG5907201300.22
VERANSTALTUNGSVERSICHERUNG5907201300.22
DEUTSCHLANDRENTE72072000
INSASSENUNFALLVERSICHERUNG880720-160-0.18
INSTRUMENTENVERSICHERUNG880720-160-0.18
PRODUKTHAFTPFLICHTVERSICHERUNG880720-160-0.18
VERTRAUENSSCHADENVERSICHERUNG880720-160-0.18
TEILKASKOVERSICHERUNG1000720-280-0.28
GESCHÄFTSVERSICHERUNG2105903801.81
GEWERBEHAFTPFLICHTVERSICHERUNG3205902700.84
PROBEFAHRT VERSICHERUNG4805901100.23
REISEUNFALLVERSICHERUNG4805901100.23
AMBULANTE ZUSATZVERSICHERUNG59059000
MASCHINENBRUCHVERSICHERUNG59059000
FORDERUNGSAUSFALLVERSICHERUNG720590-130-0.18
KAMERAVERSICHERUNG880590-290-0.33
BÜRGSCHAFTSVERSICHERUNG390480900.23
IMMOBILIEN RECHTSSCHUTZ390480900.23
LEITUNGSWASSERVERSICHERUNG48048000
BERUFSUNFALLVERSICHERUNG590480-110-0.19
GERÄTEVERSICHERUNG590480-110-0.19
DIEBSTAHLVERSICHERUNG880480-400-0.45
RECHTSANWALT VERSICHERUNG2603901300.5
GEWÄSSERSCHADENHAFTPFLICHT320390700.22
INVENTARVERSICHERUNG320390700.22
GESCHÄFTSINHALTSVERSICHERUNG39039000
STATIONÄRE ZUSATZVERSICHERUNG39039000
VERANSTALTUNGSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG210320110.52
BEIHILFEVERSICHERUNG260320600.23
GEWERBERECHTSSCHUTZ260320600.23
SPORTVERSICHERUNG260320600.23
TELEMATIK VERSICHERUNG260320600.23
KUNSTVERSICHERUNG32032000
LABORVERSICHERUNG32032000
TABLET VERSICHERUNG32032000
UNFALLVERSICHERUNG FÜR KINDER390320-70-0.18
VEREINSHAFTPFLICHT390320-70-0.18
GEWERBEHAFTPFLICHT170260900.53
EVENTVERSICHERUNG210260500.24
FERIENHAUSVERSICHERUNG210260500.24
VEREINSVERSICHERUNG210260500.24
ERWEITERTE PRODUKTHAFTPFLICHT26026000
VERKEHRSHAFTUNGSVERSICHERUNG320260-60-0.19
RECHTSSCHUTZ FÜR SELBSTÄNDIGE1102101000.91
BETRIEBSRECHTSSCHUTZ170210400.24
VERANSTALTUNGSAUSFALLVERSICHERUNG170210400.24
BAUHELFER UNFALLVERSICHERUNG21021000
EINBRUCH VERSICHERUNG21021000
GRUPPENVERSICHERUNG21021000
KRANKENVERSICHERUNG FÜR BEAMTE21021000
MONTAGEVERSICHERUNG21021000
WERKVERKEHRSVERSICHERUNG21021000
ERTRAGSAUSFALLVERSICHERUNG260210-50-0.19
UMWELTHAFTPFLICHTVERSICHERUNG260210-50-0.19
VALORENVERSICHERUNG260210-50-0.19
WORK AND TRAVEL VERSICHERUNG260210-50-0.19
AUSSTELLUNGSVERSICHERUNG90170800.89
FRACHTFÜHRERVERSICHERUNG90170800.89
BETRIEBSINHALTSVERSICHERUNG140170300.21
INDUSTRIEVERSICHERUNG17017000
INTERNET RECHTSSCHUTZ17017000
KREBSVERSICHERUNG210170-40-0.19
UMWELTSCHADENVERSICHERUNG260170-90-0.35
KFZ FLOTTENVERSICHERUNG14014000
LUFTFAHRTVERSICHERUNG170140-30-0.18
PFLEGEKOSTENVERSICHERUNG170140-30-0.18
HAUSBESITZERHAFTPFLICHT210140-70-0.33
UNTERHALTS RECHTSSCHUTZ170110-60-0.35
GESAMT12209201270520496000.041

Quelle: info.mediaworx.com

Limitation: kurzfristig anlegen mit dem Girokonto

Verlässt man sich alleine auf sein Girokonto oder sein Sparbuch, so kann man nicht mehr wirklich auf einen Gewinn durch deren Zinssatz hoffen; die Lebenserhaltungskosten steigen schneller als die Gewinne aus den Zinsen. Das Festgeld- bzw. Tageskonto schafft dort in der Regel auch nur einen Inflationsausgleich. Das heißt der Wert des Geldes bleibt gleich, da das Niveau, auf dem sich die Zinsen bewegen, auf dem Inflationsniveau bewegt.

Gängige Anlageformen mit Fonds und der Sparkasse und Banken im Test

Man kann Geld auf unterschiedlichste Weise auch ohne Betriebswirtschaft studiert zu haben sparen oder anlegen; dazu gehören Investmentfonds, Anleihen, Aktien. Die Chance auf eine bessere Rendite ist dort sehr viel höher. Allerdings steigt dort ebenfalls das Risiko. Eins ist jedoch entscheidend: Sie sollten sich davon nicht abschrecken lassen. Wenn Sie sich Ihrer Ziele und Bedürfnisse bewusst sind, können Sie relativ einfach ein Verhältnis zwischen Sicherheit und Rendite finden, dass zu Ihrem Sicherheitsprofil passt.

Vergleich der Anlageformen auch für das Kind

Eine perfekte Anlageform gibt es nicht; alle Anlageformen gehen mit Kompromissen einher. Dabei ist es wichtig die Vor- und Nachteile der gestellten Anlageformen zu kennen. Natürlich ist die Liste der hier vorgestellten Anlageformen nicht komplett – es gibt noch unzählige weitere Möglichkeiten Geld anzulegen. Für den Einstieg sollten jedoch gängige Anlageformen bekannt sein.

Das klassiche Sparbuch mit vergleichsweise niedrige Zinsen

Mit dem Sparbuch fährt man am Sichersten. Dort sind Einlagen bis hin zu 100.000 Euro geschützt. Monatlich stehen dort in der Regel bis zu 2.000 Euro zur Verfügung; höhere Summen können allerdings mit entsprechender Vorlaufzeit ebenfalls abgebucht werden. Beim Sparbuch kommt es vor allem auf Sicherheit an, die Rendite ist dabei komplett unwichtig. Dabei ist das Sparbuch in der Regel mit keinen Kosten verbunden.

Unsere Partner vergleichen >

Tagesgeldvergleich mit täglichem Zugriff

Das Tagesgeldkonto verhält sich im Prinzip genauso wie das Sparbuch, aber mit dem Unterschied, dass die Gesamte Summe täglich verfügbar ist. Zusätzlich zur Sicherheit steht hier die Flexibilität im Vordergrund. Tagesgeldkonten sind geeignet, wenn man sein Geld nur kurzfristig anlegen will.

Festgeld mit geringer Flexibilität auch in 2018

Das Festgeldkonto hat wie das Tagesgeldkonto und das Sparbuch eine sehr hohe Sicherheit. Allerdings ist die Flexibilität sehr gering, da das Geld an eine feste Laufzeit gebunden ist. Die Rendite ist dabei gering, allerdings in der Regel höher als beim Sparbuch oder beim Tagesgeldkonto.

Anleihen als Alternative

Bei Anleihen „leihen“ Sie der Anleihe, also z.B. dem Staat oder einem Unternehmen, Geld zu einem festen oder variablen Zinssatz. Wie sicher eine Anleihe ist, wird von sogenannten Ratingagenturen bzgl. Sicherheit und Ausfallrisiko bewertet. Ihr Geld ist dabei sehr liquide, die Anleihen können relativ einfach über die Börse weiterverkauft werden. Die Sicherheit ist hier einigermaßen gut und die Rendite recht anschaulich. So sind Anleihen ein gutes Mittel für mittel- bis langfristige Geldanlagen.

Fonds mit geringerem Risiko

Vertrauen Sie ihr Geld einer Investmentgesellschaft an, so kann diese Ihr Geld und das anderer Anleger bündeln und in ein oder mehrere Anlagebereiche investieren. Die zur Verfügung stehende Sicherheit ist abhängig von der jeweiligen Anlageform; so werden z.B. Mischfonds bezüglich Anlagen als ziemlich sicher bewertet. Auch Fonds sind sehr liquide, können allerdings immer nur zum jeweiligen Marktpreis verkauft werden.

Unsere Partner vergleichen >

Gold mit langer Tradition

Gold ist in der Wirtschaft ein verbreitetes Anlagemittel und besonders gut für diejenigen geeignet, für die Investierungen oder die Börse zu viel Risiko birgt. Neue und erfahrene Anleger können versichert sein, dass Gold ein ziemlich sicherer Weg ist, seine Ersparnisse in Ihrem Wert zu behalten. Gold wurde fortwährend seit Urzeiten als Tauschmedium für Waren genutzt und musste dabei nicht wie die Papierwährung unter der Entwertung leiden.

Immobilien zu sehr geringen Zinsen in 2018

Immobilien sind Sachwerte mit geringem Inflationsrisiko. Ebenso unterliegen Immobilien nicht der laufenden Geldentwertung. Finanziert werden können diese hauptsächlich durch Steuerersparnisse und Mieteinnahmen. Aus diesem Grund eignen sich vermietete Immobilien hervorragend als Baustein für eine Altersabsicherung. Der Kauf von Immobilien kann bereits ab einem Nettoeinkommen von 1.800 Euro bei Ledigen abgeschlossen werden.

Derivate mit Rechner ermitteln und 2018 die besten Konditionen erhalten

„Ein Derivat ist ein gegenseitiger Vertrag, der seinen wirtschaftlichen Wert vom beizulegenden Zeitwert einer marktbezogenen Referenzgröße ableitet.“ [Wikipedia: Derivate]. Mithilfe von Derivaten lässt sich eine gute Hebelwirkung ohne explizite Kreditaufnahme erreichen. Ein Beispiel hierfür sind sogenannte Call-Options: Der Anleger hat hier das Recht, den Basiswert in der Zukunft zu erwerben. Steigt der Preis des Basiswertes, so vergrößert sich auch der Wert der Call-Option und umgekehrt.

Aktien vergleichsweise risikoreich

Das Eigentum eines Unternehmens oder eines Unternehmers wird durch Aktien dargestellt. Beim Aktienhandel steht die Investierungsstrategie im Vordergrund. Der Anleger verwendet dabei in der Regel eine Vielzahl von Prognosen und Annahmen, um zu bestimmen, welche Wertpapiere man erwerben soll, um eine hohe Rendite zu erzielen und das Risiko gering zu halten.

Service-Ranking der  Vergleichsportale – Gesamt laut Service Value

Rang Vergleichsportal
1 fss-online.de
2 aspect-online.de
3 toptarif.de
4 check24.de
5 financescout24.de
6 tarifvergleich.de
7 geld.de
8 sparvergleich24.com
9 preisvergleich.de

Geld Anlage im Vergleichsbericht 2019

Die Frage nach einer richtigen Geldanlage spielt in der heutigen Zeit eine immer größere Rolle. Wo Sie genau Ihr Geld anlegen hängt davon ab, wieviel Risiko man bereit ist einzugehen und wieviel Rendite man erwartet. Vorgestellt wurden gängige Anlageformen wie Festgeld, Tagegeld, Fonds, etc.

Unsere Partner vergleichen >

Quellen und Verweise
  • Buch (Monographie) Hardt, Karl L. (2013): Machen Sie mehr aus Ihrem Geld! Richtig investieren trotz globaler Finanzkrisen. Norderstedt: Books on Demand.
  • Buch (Monographie) Northcott, Alan (2011): The complete guide to investing in gold and precious metals. How to earn high rates of return safely. Ocala, Fla: Atlantic Pub. Group.
  • Buch (Monographie) Samson, Johann (2008): Der Erste Schritt … In die finanzielle Unabhängigkeit. Norderstedt: Books on Demand.
  • Internetdokument Wikimedia Foundation Inc. (Hg.) (2014):Derivat. Online verfügbar unter de.wikipedia.org/wiki/Derivat_(Wirtschaft), zuletzt geprüft am 07.01.2018.