Berufshaftpflicht Yogalehrer Vergleich

Berufshaftpflichtversicherungen für Yogalehrer Vergleiche

Yoga Vidya ist bei vielen gesundheitlichen Defiziten hilfreich. Es verschafft Bewegung und hält die Muskeln geschmeidig. Ein Yogalehrer sollte sich in jedem Fall mit einer Berufshaftpflichtversicherung absichern. Sie sichert, im Gegensatz zur Betriebshaftpflicht, nur ihn selbst ab. Die Beiträge sind relativ günstig, je nachdem, welchen Anbieter man erwischt. Ein Berufshaftpflicht Yogalehrer Vergleich ist hilfreich bei der Auswahl. Öffentliche Optionen hierfür sind die Stiftung Warentest, die Unterschiede zur Betriebshaftpflichtversicherung erklärt. Weitere Infos gibt’s beim Verband.

Nutzen Sie die günstigen Online-Konditionen und wählen zwischen den besten und leistungsstärksten Tarifen aus. 

Berufshaftpflicht vs. Betriebshaftpflicht 2020

Berufshaftpflicht Yogalehrer Vergleich

Berufshaftpflicht Yogalehrer Vergleich

Berufshaftpflicht und Betriebshaftpflicht werden von vielen Versicherern unter einem Namen verkauft, jedoch steckt hinter ihnen jeweils etwas anderes, mit gleichem Zweck. Die Berufshaftpflicht sichert ausschließlich den Versicherten ab. Die Betriebshaftpflicht dagegen sichert auch sämtliche Mitarbeiter und möglicherweise Inventar des Betriebes mit ab. Eine Berufshaftpflicht ist auch bei beratender Funktion sehr empfehlenswert. Einem Yogalehrer wird sie jedoch ausdrücklich empfohlen. Und zwar mit einer Deckungssumme von mindestens 5 Millionen Euro.

Unsere Partner vergleichen >

DIE GEFRAGTESTEN VERSICHERUNGSPRODUKTE – TOP 10 laut Mediaworx Rating

Versicherung Monatliche Google-Suchen
Rentenversicherung 110.000
KFZ Versicherung 90.500
Rechtsschutzversicherung 90.500
Reiserücktrittsversicherung 74.000
Zahnzusatzversicherung 74.000
Haftpflichtversicherung 74.000
Hausratversicherung 60.500
Berufsunfähigkeitsversicherung 40.500
Private Krankenversicherung 40.500
Risikolebensversicherung 40.500

Die besten Versicherer für Einkommenssicherung laut ascore

Unternehmen
Tarif
Produkt
Scoring
Interlloyd Versicherungs-AG
Existenz-Schutz
6 Sterne
Adcuri GmbH (Barmenia)
Opti5 Rente
5,5 Sterne
Adcuri GmbH (Barmenia)
Opti5Rente Premium-Schutz
5,5 Sterne
Adcuri GmbH (Barmenia)
Opti5Rente Top-Schutz
5,5 Sterne
ARAG Allgemeine Versicherungs-AG
Existenz-Schutz
5,5 Sterne
Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG
Opti5 Rente
5,5 Sterne
Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG
Opti5Rente Top-Schutz
5,5 Sterne
Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG
Opti5Rente Premium-Schutz
5,5 Sterne
BGV-Versicherung AG
Golden IV
5 Sterne
Janitos Versicherung AG
Multi-Rente Balance 2016
5 Sterne
Janitos Versicherung AG
Multi-Rente Best Selection 2016
5 Sterne
Konzept & Marketing GmbH
allsafe lavida – DIE Lebensstandardversicherung
5 Sterne
TRIAS Versicherung AG
Golden IV
5 Sterne
AXA Versicherung AG
Existenzschutzversicherung
4,5 Sterne
AXA Versicherung AG
Existenzschutzversicherung-Start
4,5 Sterne
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Existenzschutzversicherung
4,5 Sterne
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Existenzschutzversicherung-Start
4,5 Sterne
SIGNAL IDUNA Allgemeine Versicherung AG
VitaLife Exklusiv (p.i.)
4,5 Sterne
Die Bayerische (Sach)
Multi PROTECT
4 Sterne

Öko Test vergleicht beste Haftpflicht Anbieter

Leider gibt es keinen aktuellen Öko Test Berufshaftpflichtversicherung, dafür hat Öko Test aber die besten Haftpflichtversicherer miteinander verglichen:

TestplatzAnbieterTarif
Platz 01Haftpflichtkasse DarmstadtPHV Einfach Besser Plus
Platz 01Haftpflichtkasse DarmstadtPHV Einfach Komplett
Platz 01Hannoversche DirektKlassik-Garant Exklusiv mit Best-Leistungs-Garantie
Platz 01Swiss Life PartnerPrima Plus 2016 mit Sorglospaket
Platz 01VHVKlassik-Garant Exklusiv mit Best-Leistungs-Garantie
Platz 01ConceptIFCIF:PRO complete best advice
Platz 01DegeniaOptimum T15
Platz 01Janitos VersicherungBest Selection
Platz 02Die BayrischePrestige
Platz 02Gegenseitige OldenburgPHV Top-VIT

Die Leistungen der Berufshaftpflichtversicherung bereits in der Ausbildung

Wenn Yogalehrer eine Berufshaftpflicht abschließen, schützt diese sie vor Schadenersatzforderungen. Denn auch bei der Ausübung von Yogaübungen kann es immer wieder zu gesundheitlichen Schäden kommen, für die der Kunde dann einen Schadenersatz fordert. Die Berufshaftpflicht für Yogalehrer besitzt folgende Eigenschaften:

  • übernimmt sowohl Sach- als auch Personenschäden
  • kommt bei daraus resultierenden Vermögensschäden auf
  • prüft die Berechtigung des Anspruchs und verteidigt den Versicherten nötigenfalls gerichtlich

Besitzt eine Berufshaftpflicht eine geringere Deckungssumme als 5 Millionen Euro, soll man sie nicht abschließen. In einem Vergleich lässt sich leicht herausfinden, welche Versicherungen auf dem Markt verfügbar sind. Zudem ist es wichtig, einen Vergleich zu unternehmen in Bezug auf die zu zahlenden Beiträge. Denn diese sind durchaus sehr unterschiedlich.

Unsere Partner vergleichen >

Vergleich der Kosten online für Deutschland 2020

Der letzte Test zur Berufshaftpflicht fand 2002 statt. Bis heute sucht man einen Vergleich zur Berufshaftpflicht fast vergeblich. Im Fokus des Tests der Stiftung Warentest stand vor allem die Berufsgruppe des Lehrers. Doch anhand der aufgezeigten Ergebnisse ist bereits ein erster Vergleich möglich. Die Top-10 im Vergleich sind wie folgt (Single-Tarif/Jahresbeitrag für freiberufliche Lehrer):

  • 1. Asstel – 56,41 Euro
  • 2. Asstel – 58,43 Euro
  • 3. Plus – 63,39 Euro
  • 4. VHV – 63,80 Euro
  • 5. Plus – 67,86 Euro
  • 6. Gothaer – 68,44 Euro
  • 7. VHV – 69,60 Euro
  • 8. Helvetia – 94,86 Euro
  • 9. Volksfürsorge – 97,14 Euro
  • 10. Helvetia – 107,74 Euro

Wir möchten hierbei noch bemerken, da einige Versicherungen im Vergleich doppelt genannt wurden: Es handelt sich bei den jeweiligen Tarifen um unterschiedliche Pakte, die diverse Leistungen beinhalten, aber beide im Vergleich aufgeführt sind. Bei der teureren Variante handelt es sich beispielsweise um einen Komfort-Tarif, der auch für Yogalehrer immer empfehlenswert ist. Weitere Anbieter sind die Continentale und Allianz.

Die Kosten für Yoga Vida

Wie hoch die Kosten zur Haftpflichtversicherung für Yogalehrer im Vergleich ausfällt, hängt von vielen Faktoren ab. Dabei spielt der Beruf selbstverständlich eine Rolle, als auch die eigene Ausübung des Berufs. Ist man beispielsweise nur beratend, kann sie unter Umständen auch günstiger ausfallen. Des Weiteren ist die Deckungssumme ausschlaggebend, sowie die Laufzeit. Es gibt auch Anbieter im Vergleich, die eine höhere Deckungssumme anbieten, aber gleichzeitig dann auch teurer ausfallen. Die Kosten werden erhöht, je kürzer die Versicherung läuft.

Kosten ermitteln mittels Online-Rechner

Wer den Beitrag berechnen möchte, kann auch einen anderen Weg gehen und so einen Vergleich erhalten. Viele Versicherer bieten ihren Interessenten einen Online-Rechner an, mit dem man anonym den anfallenden Beitrag berechnen kann. Er verlangt nur die Eingabe weniger Parameter und liefert umgehend ein Ergebnis. Auch dies hilft bei der Auswahl des richtigen Versicherers sehr gut weiter. Daher ist dieser Rechner eine gute Alternative zum gewöhnlichen Vergleich.

Unsere Partner vergleichen >

Als Angestellter im Fitness-Studio

Was wir hier noch kurz erläutern wollen ist der Stand als Angestellter im Rahmen eines Fitness-Studios. Denn auch Yogalehrer gehen immer öfter einen Vertrag mit einem Studio ein. In der Regel sind hierbei die Angestellten über die Betriebshaftpflichtversicherung abgedeckt. Die Berufshaftpflicht ist in diesem Fall nicht unbedingt notwendig. Es empfiehlt sich jedoch, sich beim Arbeitgeber nach einer genügenden Deckung zu erkundigen. Notfalls kann der Yogalehrer noch immer eine Berufshaftpflicht abschließen.

Haftpflicht ist steuerlich absetzbar

Ein guter Vorteil der Berufshaftpflicht ist auch für Yogalehrer der, dass die Beiträge zur Versicherung in der Einkommenssteuererklärung abgesetzt werden können. Sie werden im Bereich der Werbungskosten eingesetzt. Allerdings ist auch hierbei wichtig, dass der reguläre Höchstbetrag nicht überschritten wird. Dieser ist bei Selbständigen 2.800 Euro hoch. Zuerst berücksichtigt werden dabei Krankenversicherung und Pflegeversicherung. Erst dann werden sämtliche Versicherungen eingesetzt.

Spezielles Angebot der BDY

Die BDY ist ein Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. Dieser Verband liefert alle möglichen Informationen rund um das Berufsbild des Yogalehrers. Ein spezielles Angebot ist auch die Berufshaftpflicht für Yogalehrer, welche vom Verband angeboten werden. In einem Vergleich ist diese Versicherung bisher nicht zu finden. Doch ist es lohnenswert, sich dort umzusehen und Infos über Selbständigkeit, Mitgliedschaft und Lehrausbildung zu erhalten. Anhand der Informationen kann man sich gut orientieren.

Berufshaftpflichtversicherungen für Yogalehrer im Vergleichsberichte der Kosten 2019

Beim Yoga Vidya kann sehr viel schiefgehen. Oftmals wird der Yogalehrer hierfür verantwortlich gemacht. Eine Berufshaftpflicht ist für sie sehr wichtig, eine Betriebshaftpflicht jedoch nicht notwendig. Öffentliche Vergleiche helfen dabei, eine gute Wahl für die Berufshaftpflichtversicherung zu finden. Auch beim Verband für Yogalehrende kann ein guter Ansprechpartner sein. Die Stiftung Warentest zeigt die Beiträge auf und erklärt, was der Unterschied zur Betriebshaftpflichtversicherung ist. Mit diesem Vergleich erhält man einen guten Überblick zur Berufshaftpflicht.

Ökotest vergleicht beste Yogamatten

Im Vergleich der besten Turn- und Gymnastikmatten waren folgende Modelle vertreten:

  • A. Kolckmann Ako Yoga Yin-Yang Earth Yogamatte mit Band, orange-lila
  • Adidas Yoga Mat, bright pink
  • Decathlon Domyos Yoga Mat, grau
  • Eco Yoga Ecomat, dunkel-lavendel
  • Grüne Erde (Versand) Kansho Yoga-Matte Klatschmohn mit Schafsschurwoll-Filz
  • Hansson Sports EVA Yogamatte Pilates Gymnastik, schwarz
  • Jade Harmony Mat Standard, altrosé
  • Nike Yoga Mat 3 mm, rosa
  • Prolana Yogamatte Baumwolle Lammflor
  • Reebok Yogamatte Performance, schwarz-weiß
  • Yogamatte 4,5 mm, bordeaux
  • Yogistar Yogimat Kork
  • Yogistar Yogimat Eco Deluxe, grün-anthrazit
  • Yogimat Plus, königsblau
  • Yogistar Yogimat Natur, umsäumt

Acht der hier verglichenen Yogamatten fallen im Test durch, obwohl sie sogar den natürlichen Stoff Kautsc… enthalten. Nur drei Yogamatten konnten das Testergebnis „sehr gut“ erhalten: Kansho Yogamatte Klatschmohn mit Schafschurwoll-Filz, Prolana Yogamatte Baumwolle Lammflor und NIKE Yoga Mat.

Unsere Partner vergleichen >